DB Training veranstaltet Kongress zur Fahrzeuginstandhaltung

Schlagwörter: 

Unter dem Motto „Instandhaltung optimieren – Life Cycle Costs von Fahrzeugen senken“ veranstaltet DB Training, Learning & Consulting am 21. und 22. April in Frankfurt am Main seinen 2. Kongress Fahrzeuginstandhaltung. Er soll Fach- und Führungskräften von Instandhaltungsbetreibern, Eisenbahnverkehrsunternehmen und Herstellern eine Austauschplattform bieten, um sich über die Potenziale zur Senkung von Life Cycle Costs (Lebenszykluskosten) bei Fahrzeugen zu informieren.

So sind die Themen der Veranstaltung unter anderem vorausschauende Instandhaltung, neue Instandhaltungsverfahren, Prüftechnologien und die Potentiale der so genannten Industrie 4.0. Außerdem werden die Teilnehmer über die Umsetzung der rechtlichen Anforderungen an die Entity in Charge of Maintainance (ECM) bzw. an für die Instandhaltung zuständigen Stelle informiert. Wer sich eingehender mit der ECM-Zertifizierung beschäftigen mag, der kann am 23. April darüber hinaus einen ergänzenden Workshop-Tag buchen.

Die beiden Kongresstage bieten den Teilnehmenden ein vollgepacktes Programm mit Impulsvorträgen und parallel laufenden Workshopsessions. Die nötigen Pausen und eine Abendveranstaltung am ersten Kongresstag bieten Raum zum Netzwerken und zum fachlichen Austausch. Zum Ende des zweiten Kongresstages stehen darüber hinaus Exkursionen auf dem Programm – wahlweise zur den Instandhaltungsexperten der S-Bahn Frankfurt, der Verkehrsgesellschaft Frankfurt oder der Werft der Lufthansa-Technik.

Der Kongress findet in dem im Mai eröffneten Veranstaltungszentrum Kap Arkona statt, das im Frankfurter Europaviertel neben dem Messegelände liegt. Weitere Informationen mitsamt des kompletten Kongressprogramms hat DB Training, Learning & Consulting unter www.db-training.de/KFI auf seiner Website veröffentlicht.

Nutzer-Bewertung: 
0

Ähnliche Artikel

Laufende Veränderungen, wie die Einführung neuer IT Systeme und die Restrukturierungen von Unternehmensbereichen sind heute in den meisten...

Der Ausbildungszug Gefahrgut wird den Feuerwehren zur Weiterbildung und zum praktischen Training angeboten. Die drei Unterrichtseinheiten „...

Controlling ist eine Managementfunktion und lebt von der inhaltlichen Auseinandersetzung mit dem Ergebnis des wirtschaftlichen Handelns,...